Powiedz co wydarzyło się potem...

Brak wkładu własnego
Wpis zamieszczony (lub przeniesiony) do grupy "Brak wkładu własnego" oznacza, że autor wpisu nie zadał sobie trudu samemu spróbować poradzić sobie z zadaniem lub prośba o tłumaczenie została przepuszczona przez Google Translator. Jeśli ktoś z użytkowników forum ma czas i ochotę może odpisać na taki wpis ale jeśli takiej odpowiedzi nie będzie - nie ma co się denerwować - po prostu nikomu nie chce się odrabiać zadań za kogoś ;-)

Dlatego zachęcamy do własnych prób - szansa na odpowiedź jest znacznie większa.

Dokończ bajke (10 zdań)
Drei Wünsche
Es war einmal junges Ehepaar, Hans und Lisa. Sie lebten ganz zufrieden, aber wie alle Leute, denen es gut geht, wünschten sich auch die beiden, dass es ihnen noch besser ginge: Mal träumten sie von einem großen Haus mit allem, was dazu gehört, mal von einem großen Stück Land oder einfach - von einer Million Talern.
Eines Abends, als Hans und Lisa gemütlich am Ofen saßen, öffnete sich plötzlich die Tür, und eine wunderschöne, weiß gekleidete Frauengestalt trat ein, nicht größer als ein Stuhl. Rosenduft erfüllte das Zimmer, und die beiden konnten vor Erstaunen kein Wort herausbringen. Da sprach die kleine Gestalt freundlich zu ihnen: "Ich bin eine Fee und will euch drei Wünsche erfüllen. Aber - und sie hob den Zeigefinger, bevor Lisa etwas von hübschen Kleidern sagen konnte - überlegt euch gut, was ihr euch wünschen wollt. Acht Tage habt ihr Zeit." Nicht schlecht, dachte Hans und legte seiner Frau schnell die Hand auf den Mund. Die Fee verschwand mit einem Lächeln, und in der Stube roch es nicht mehr nach Rosen, sondern nur noch nach der öllampe

« 

Pomoc językowa

 »

Pomoc językowa - Sprawdzenie