przydatne zwroty na egzamin ustny

Temat przeniesiony do archwium
Introductions:

* Einleitend möchte ich sagen, dass ...
* Zuerst möchte ich erklären, was ... mir bedeutet/bedeuten.
* Es ist unumstritten, dass ...
* Meiner Meinung nach ...
* Nach Meinung der großen Mehrheit der Bevölkerung ...


Stating an opinion:

* Ich bin überzeugt, dass ...
* Meiner Meinung nach ...
* Mir scheint es, dass ...
* Meiner Ansicht nach ...
* Von meinem Standpunkt aus ...
* Ich meine, ...
* Ich nehme (stark) an, dass ...
* Ich fürchte, ...
* Ich kann mir (gut) vorstellen, dass ...
* Ich werde den Eindruck nicht los, dass ...
* So wie ich die Sache sehe, ...
* Ich bin mir sicher, dass ...


In the body of your point of view:

* Im Allgemeinen ...
* Im Gegensatz dazu sind die Vor-/Nachteile auch überzeugend.
* Im Vergleich zu ..., gibt es ...
* Vor allen Dingen ...
* Auf der einen/anderen Seite sind ...
* Auf der positiven/negativen Seite ist anzumerken, dass ...
* ... hat einen entscheidenden Einfluß auf die heutige Gesellschaft.
* Das Gleichgewicht ist wichtig und muss gewährt werden.
* Wir müssen uns bemühen (+Infinitiv mit zu)
* Zum großen Teil ...
* Es ist schwer zu sagen, ob ...
* Das spielt (überhaupt) keine Rolle in der heutigen Gesellschaft.
* Obwohl es sehr viel kostet ...
* Die Folgen sind nicht abzusehen/leider negativ/bedrohlich/positiv/erfreulich...
* Man muss sich fragen, ob ...
* Ich glaube, es hängt von den Bedingungen/den Umständen/vom einzelnen Menschen ab, ob ...
* Das Argument ist nicht stichhaltig.
* Wenn man ... und ... vergleicht, ...
* Sie sind nicht miteinander zu vergleichen.
* Ich kann keinen Unterschied zwischen ... und ... feststellen.
* Es gibt nicht den geringsten Zweifel, dass ...
* Tatsache ist, dass ...
* Man kann mit Sicherheit sagen, dass ...
* Das Problem besteht darin, dass ...
* Es ist zweifelhalt, ob ...
* Es ist unmöglich, dass ...
* Auf gar keinen Fall ...


Providing examples:

* Als Beispiel dafür gibt es ...
* zum Beispiel ...
* Es ist bekannt, dass ...
* Die Statistik zeigt, dass ...
* Als Folge ...
* Man kann also sagen, dass ...
* In Bezug auf ...
* Ich möchte das an einem Beispiel darstellen.
* Es lässt sich alles auf dieses Problem zurückführen.


Drawing a conclusion:

* Wenn man alles in Betracht zieht, dann kommt man unweigerlich zum Schluss, dass ...
* Zum Schluss möchte ich sagen ...
* Abschließend möchte ich ...
* Zusammenfassend kann man sagen, dass ...
* Wenn man das bisher gesagte zusammenfasst, dann kann man sagen, dass ...


Useful adjectives:

* kurz-/langfristig
* gleichzeitig
* unentbehrlich
* entscheidend
* zutreffend
* deutlich
* angesichts
* aufgrund
* überzeugend
* oberflächlich
* notwendig
* vollständig
* zahlreich
* zusätzlich
* zweifellos
* außerdem
* sondern
* übrigens
* sonst
* während.
I jeszcze troszkę...

Introductory remarks:

* Es gibt sehr viel darüber gesprochen und gespielt.
* Diese Frage hat die Experten schon seit längerem beschäftigt.
* Es ist allgemein bekannt, dass ...
* Heute gilt allgemein als bewiesen, dass ...
* Es lässt vermuten, dass ...
* Man muss sich verstärkt fragen, ob ...
* Beinahe täglich ...
* Manche sagen ... während andere ...
* Es ist wohl kaum übertrieben, wenn man sagt, dass ...
* Es gibt Beispiele für ...
* Wie es im Folgenden noch gezeigt wird, ...
* Zum Thema lässt sich sagen, dass ...
* Einleitend möchte ich sagen, dass ...
* Zuerst will ich auf das Problem ... eingehen.
* Ich möchte mich mit ... beschäftigen/befassen.
* Zu Anfang möchte ich ...
* Es wird häufig gesagt und gehört, dass ...
* Es wird oft erwähnt, dass ...
* Es wird öfters behauptet, dass ...


Explaining the aim of essay:

* Deshalb sollen hier die Statistik untersucht werden.
* Dieses Problem verdient es, genauer untersucht zu werden.
* Heute werden wir immer wieder mit dem Problem konfrontiert.


Developing an argument:

* Zunächst einmal muss man darauf aufmerksam machen, dass ...
* Es wäre angebracht, einen Blick auf ... zu werfen.
* Es ergibt sich die Frage, ob ...
* Wir müssen uns darüber klar werden, dass ...
* Als erstes sollte man sich mit ... beschäftigen.
* Es drängt sich hier allerdings auch ein Gegenargument auf.
* Man kann das Problem aber auch von ... her betrachten.
* Trotzdem sollte man auch einen weiteren Faktor nicht vergessen.
* Sowohl ... als auch ...
* In gleicher Weise ...
* Einerseits ... anderseits ...
* In diesem Zusammenhang ...
* Entweder ... oder ..
* Oder schließlich ...
* Was hier am Interessantesten ist, ...
* Laut Statistik ...
* Es wird behauptet, dass ...
* Es handelt sich um ...
* Es ist richtig, dass ...
* Es sollte erwähnt werden, dass ...
* Es steht zu vermuten, dass ...
* Es steht fest, dass ...
* Sicher ist es aber, dass ...
* Unbestritten ist, dass ...
* Es scheint wohl, dass ...
* Bis zu einem gewissen Punkt ...
* Ich stimme mit ... überein, dass ...
* Im großen und ganzen bin ich mit ... einer Meinung, aber ...
* Wir müssen klarstellen, dass ...
* Das soll nicht heißen, dass ...
* Es wäre ungerecht ...
* Es ist schwer einzusehen, ...
* Es geht hier nicht um ... sondern um ...
* Das ist völlig grundlos.
* Angesichts der Tatsache, dass ...
* Im Vergleich mit /zu ...
* Heuzutage ...
* In unserer Zeit ...
* In letzter Zeit ...
* Es ist gar nicht lange her ...
* Wie in der Zeitung zu lesen ist, ...
* Wie bereits angedeutet ...
* Wie bereits erwähnt ...
* Aus diesem Grund/Aus diesen Gründen
* Im Grunde genommen ...
* Im Wesentlichen ...
* Unter diesen Umständen ...
* Vorausgesetzt, dass ...
* Es ist zweifelhaft ...
* Im falschen/richtigen Licht sehen.


Concluding remarks:

* Es spricht also alles dafür, dass ...
* Alles in allem ...
* Jedenfalls ...
* Es lässt den Schluss zu, dass ...
* Zweifellos ...
* Schließlich ...
* Zusammenfassend ...
* Es ist offensichtlich ...
To były oczywiście zwroty bardziej przydatne przy pisaniu. Pozdrawiam
A ja polecam tę stronkę:
http://deutsch.matura.pl/altesabi/zier.htm
50 przydatnych zwrotów do budowania wypowiedzi pisemnej i ustnej.
Pozdr.
* Es gibt sehr viel darüber gesprochen und gespielt.

Co to znaczy?
Czy ktoś mógłby przetłumaczyc choć część tych zwrotów?
dzieki za te linkersy, co mnie najabrdziej rozbawiało, to to, że dałeś nagłówki po angieslku, hehe domyślam się, że tak, jak ja znasz ang leoiej od niemca.
Temat przeniesiony do archwium

« 

Zertifikat Deutsch

 »

Egzaminy