Dialog u dentysty / beim Zahnarzt - wzór wypracowania

Dialog u dentysty / beim Zahnarzt

Zahnarzt: Guten Tag, Frau Braun.
Patientin: Guten Tag, Herr Doktor.
Zahnarzt: Bitte, setzen Sie sich. Wie kann ich Ihnen helfen?
Patientin: Herr Doktor, ich habe starke Zahnschmerzen.
Zahnarzt: Welcher Zahn tut Ihnen weh?
Patientin: Der letzte oben rechts. Der Zahn ist auch kälteempfindlich.
Zahnarzt: Öffnen Sie bitte den Mund. Sie haben ein Loch im Backenzahn. Zum Glück muss ich den Zahn nicht ziehen. Aber ich muss den Zahn bohren. Wünschen Sie sich eine Betäubung?
Patientin: Ja, bitte.
Der Arzt bohrt den Zahn.
Zahnarzt: Bitte gründlich ausspülen. Dieser Zahn muss jetzt plombiert werden. Beißen Sie bitte einmal fest zu.
Patientin: Ist das schon alles?
Zahnarzt: Für heute, ja. Sie haben aber viel Zahnstein. Wir müssen den Zahnstein entfernen. Benutzen Sie regelmäßig Zahnseide?
Patientin: Ich habe nur eine elektrische Zahnbürste. Aber beim Zähneputzen bekomme ich Zahnfleischbluten.
Zahnarzt: Sie müssen Ihre Zähne besser pflegen. Kommen Sie zu mir in der nächsten Woche.
Patientin: Vielen Dank. Auf Wiedersehen.
Zahnarzt: Auf Wiedersehen.

liczba słów: ~159

Słowniczek

Słownictwo:
helfen - pomóc
Zahn (der) - ząb
weh tun - boleć
kälteempfindlich - wrażliwy na zimno
Loch (das) - dziura
Backenzahn (der) - ząb trzonowy
Betäubung (die) - znieczulenie
bohren - wiercić
plombieren - plombować

Wyrażenia:
starke Zahnschmerzen haben - mieć silne bóle zęba
den Mund öffnen - otworzyć usta
den Zahn ziehen - wyrwać ząb
gründlich ausspülen - dobrze wypłukać
fest zubeißen - mocno zagryźć zęby
viel Zahnstein haben - mieć dużo kamienia nazębnego
den Zahnstein entfernen - usunąć kamień
Zahnseide benutzen - używać nici dentystycznej
eine elektrische Zahnbürste haben - mieć szczoteczkę elektryczną
beim Zähneputzen - przy myciu zębów
Zahnfleischbluten haben - mieć krwawiące dziąsła
die Zähne besser pflegen - bardziej dbać o zęby

Skomentuj

Zaloguj się aby dodać komentarz. Nie masz konta? Zarejestruj się.