KDS? GDS?

Temat przeniesiony do archwium
Zwracam się do Was z pewnym pytaniem.
Pewnie w czasie swojej nauki natknęliście się na mnóstwo rozmaitych książek.
Dysponuję jedną kartką z pewnej książki...Moje pytanie brzmi:
czy zna ktoś tytuł tej książki? Podpowiedzią dla Was będzie być może to
(a pewnie na to już wpadliście) że jest to jakaś książka w której tytule znajduje się
Kleines Deutsches Sprachdiplom. Nie będzie to chyba trudne zadanie dla Was,
gdyż cwiczeń tego typu jest jak na lekarstwo.

Podam fragment ćwiczenia wraz z poleceniem (strona 51):

Formen Sie den folgenden Text um, indem Sie statt der unterstrichenen Wörter die am Rand angegebenen Wörter verwednen.

Es ist lange Zeit angenommen worden, dass das Meinung
Problem der Sprache in der Naturwissenschaft
nur eine untergeordnete Rolle spiele. In den Bedeutung sein
Naturwissenschaften geht es ja darum, die Natur um
in ihren verschiedenen Bereichen möglichst genau
zu beobachten und daraus ihr Wirken zu verstehen. ableitbares Ver-
Die Schweirigkeiten, mit denen z.B. der Physiker ständnis
oder Chemiker zu ringen hat,..... gegenübersehen
Meinung, Bedeutung sein, um, ableitbares Verständnis, gegenübersehen

Te wyrazy powinny być am Rand tego ćwiczenia..ale coś się rozsypało.
.
Masz może ciąg dalszy tego tekstu??
Es ist lange Zeit angenommen worden, dass das Problem der Sprache in der Naturwissenschaft nur eine untergeordnete Rolle spiele. In den Naturwissenschaften geht es ja darum, die Natur in ihren verschiedenen Bereichen möglichst genau zu beobachten und daraus ihr Wirken zu verstehen. Die Schwierigkeiten, mit denen z.B. der Physiker oder Chemiker zu ringen hat, beruhen etwa auf Unzulänglichkeiten seiner Sinnesorgane oder der Apparaturen, mit denen beobachtet werden soll, oder sie sind durch die große Kompliziertheit der Zusammenhänge in der Natur bedingt, deren Ordnung uns zunächst nicht verständlich erscheint.
Es sah aber immer so aus, als könnte man leicht über die Ergebnisse sprechen, wenn sie einmal gewonnen waren, und als brauche man die Sprache selbst nicht besonders zu diskutieren. Zwar hat es sich in der Entwicklung der Wissenschaft oft als zweckmäßig (oder sogar als notwendig) erwiesen, Kunstwörter zusätzlich in die Sprache einzuführen, mit denen sich früher unbekannte Objekte oder Zusammenhänge bezeichnen ließen. Aber eine in dieser Weise ergänzte Sprache schien im allgemeinen ausreichend, um die gefundenen Zusammenhänge in der Natur zu beschreiben.
An dieser Stelle aber hat sich die Situation von Grund auf geändert, seitdem in der modernen Physik die experimentellen Entdeckungen der vergangenen Jahrzehnte zu einer Revision der Grundlagen der Physik geführt haben. Schon die leidenschaftlichen Diskussionen, die über grundsätzliche Fragen der Relativitätstheorie geführt worden sind, beweisen, dass auch das Sprechen über die neu untersuchten Bereiche der Natur problematisch geworden ist.

voilà!

a potrzebujesz też wyrażenia, które potrzebne będą do transformacji tekstu czy tylko potrzebujesz sam tekst...?
wow, wielgachne dzięki. tylko tekst potrzebuję.
Tekst jest z książki http://books.google.de/books?id=vIJAAAAAIAAJ&pgis=1 (str. 32). To jest źródło pierwotne. Oczywiście nie odpowiada to na pytanie, jaki jest tytuł książki do KDS, gdzie ten tekst wykorzystano wtórnie jako zadanie do egzaminu. Na moje oko jest to przykład zadania bardziej zbliżony do GDS.
Nie ma problemu. Tak też myślałem, że tylko tekst potrzebny. ;)
To jest GDS - Ausdrucksfähigkeit. Zadanie z roku 1982. :)
Temat przeniesiony do archwium

« 

Brak wkładu własnego

 »

Brak wkładu własnego